Aktuelles


  • Mein Liederschreiben war im Lockdown eher zurückhaltend, nur ein Leises Lied entstand in der eigenartigen Atmosphäre! Mittlerweile fliesst es wieder, ein Abschiedslied für meine kürzlich verstorbene Mutter und eine Nabelschau über mich selbst sind dabei heraus gekommen!
  • Da ich zeichne und male, gestalte ich neuerdings die Bühne mit tierischen Gestalten, die in meinen Mehrzeilern und Liedern auftauchen! Daraus wurde eine tierische Ausstellung in der Fischhalle Harburg. Könnt ihr noch bis Ende September bestaunen und danach wandert sie weiter in die Beratungsstelle Brücke Harburg! Ausschnitte könnt ihr in der Nord Story `Das Dorf auf dem Wasser`über den Harburger Binnenhafen vom NDR auf You Tube sehen können!
  • Für die Kunstautomaten male ich fleißig kleine Miniaturen 5 × 8 cm auf dicker Pappe! Eine spannende filigrane Arbeit! Alles kleine Originale und ich male weiter, die Nachfrage ist groß!
  • Die Filmemacherin Sabine Marina wird für mich einen Kurzfilm gestalten über meine künstlerische Arbeit, habe das Ganze auf den Herbst verschoben! 
  • Ich bereite mich auf die Konzertlesung vor im Oktober und das Motto 'wieder spielen' hat mich zu einem passenden Lied inspiriert. Diese Situation in der wir uns gerade bewegen, lässt mich ständig neue Gedichte schreiben, fast schon täglich.