Künstlerportrait


Tänzer, Texter, Sänger & Liedermacher

Ein Tänzer, der auf dem Weg seiner künstlerischen Entfaltung zunächst mit seinen Füßen und dann mit seiner Stimme weiter tanzte. Neun Jahre lang sang Reinhard Wilkens in dem Hamburger Vocal Ensemble Exquisit, bevor es ihn 2013 auf Solopfade zog. Ausdrucksstarke Bilder und Song Ideen drängen aus seinem Kopf auf’s Papier, um schließlich auf die Bühne zu gelangen, er überrascht und verzaubert sein Publikum. Musikalisch bewegt sich Reinhard Wilkens mit seiner vollen warmen Stimme in eingängigen Melodien, um dann mit unerwarteten Wendungen die Ohren in sphärische Gefilde zu entführen. Er ist ein Performer, der in berührenden Texten sein und das Leben allgemein mit naiver Nachdenklichkeit und ehrlicher Ironie charmant reflektiert. Man merkt, dass trotz der ersten Schritte, die er als Liedermacher geht, er auf der Bühne vollkommen zu Hause ist und gerade diese Mischung aus Debüt und Erfahrung, die man bei seinen Auftritten erlebt, verleihen seiner Darbietung das gewisse Etwas, das die Aufmerksamkeit der Zuhörer und dessen Herzen gleich mit dazu gewinnt.  (2015)    

über mich selbst:

Musik gehört zu meinem Leben, für einen Tänzer wie mich sowieso und auch als Sänger und Musiker! Mit 20 Jahren fand ich meine erste Gesangslehrerin! Im Backround Chor des Stadttheaters Lüneburg, im Musicalprojekt "Hair" und später in eigenen Theaterprojekten probierte ich meine ersten Gesangeskünste aus, auch schon mal mit eigenen Texten. Ich sammelte Erfahrungen bei verschiedenen Gesangslehrer/innen mit unterschiedlichsten Ansätzen. Da ich gerne A Capella singen wollte, suchte ich mir 2006 eine Chorleiterin und einige Mitsänger/innen um etwas Eigenes zu gründen. Nach 9 wunderbaren Jahren mit dem Vocal Ensemble Exquisit, gehe ich nun auf Solopfaden um mich ganz meinen eigenen Songs zu widmen. Seit 2013 entstehen nun eigene Lieder. Seit Anfang 2015 lerne und spiele ich Gitarre um mich selbst zu begleiten! Auch die Lust Poetische Texte zu schreiben, entwickelt sich mehr und mehr parallel zu den Liedern!


  • 1977-1983 Turniertanz
  • 1981-1983 Ausbildung zum Schauwerbegestalter
  • 1983-1990 Training verschiedener Bühnentänze, Gesangsunterricht, Musicalfortbildung                                         Bühnen- und Theaterprojekte in Hamburg und Lüneburg 
  • 1984–1986 Mitarbeiter am „Theater am Holstenwall" bei Helga Feddersen in Hamburg
  • 1994 -1997 Lehrer für Gesellschaftstänze am Bühnenstudio der Darstellenden Künste in Hamburg
  • 1995 Gründer und seitdem Leiter/Tanzlehrer der freien Tanzschule BALADIN
  • 1996-1999 Mitglied der Show- und Tanztheatergruppe "Vasilon" 
  • 2006 - 2015 Sänger und Gründer des Vocal "Ensemble Exquisit"
  • 2013 - 2015 Singer/Songwriter Coaching bei Kijoka Junica
  • seit 2015 Gitarrenunterricht unter anderem bei Markus Bartel
  • seit 2015 kurze Auftritte und Lesungen